Start Relais Technik

Technik von DB0LP


Als Basisgerätschaft wurden jeweils ein Motorola LCS 2000
(baugleich GM350) verwendet , als RX und TX

 


 

 

 

Bauweise:    19 Zoll -Einschub (2HE), auf Kühlkörper
                  und mit Lüfter (NTC-Temparaturgesteuert). 
Antenne:    Kathrein K 75 11 21 (Vertl. Rundstrahler)
                 51 cm lang , 2dbi
Antennenweiche:  Procom
Antennenkabel:     50m Flexwell 3/8Zoll

 

 

RX-Preamp.: PHEMT Kuhne LNA 432,2 A (modifiziert)
Netzteil: Kuhne SP200 / 16,7A 12V

 

 

 


 

 

Ablaufsteuerung: by LX1OX
Fernsteuerung: hier keine Angaben
Kanal: R 97 (alt), RU746 (neu)
Eingabe: 431,725 MHz
Ausgabe: 439.325 MHz (shift -7,6 MHz)
Leistung: 10W ERP


Kennung: DB0LP Velburg JN59UF
(lang und langsam - 25 Bpm),
DB0LP (kurz und schnell 80 Bpm),
versch. Geschwindigkeiten.
Tonhöhe: ca. 800Hz
Rogerpiep: (bitte erst abwarten! - 25 Bpm)

TRX ist 30sek. offen, dann durch PTT wieder auftastbar. (max: 300s)

Bedienung: Öffnen mit Rufton, 1750 Hz, mind. 0,2 s ,
max. 1,0 s, danach Tonruf unterdrückt
auf TX (ebenso DTMF-Unterdrückung)
Tonrufempfindlichkeit: 10%
Quasselsperre: 180s, sprich 3 Minuten
TX out total: 300 sek.
Echolinknummer: 273458 (24 Stunden online) 

 


 

Empfangsberichte bitte an  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (Internet) oder DC6RA @ DB0FHN (PR).
Nützlich wären Angaben mit Call, Locator, Höhe (ü.n.N.), Entfernung , Antennenart und Leistung.
Verbesserungsvorschläge sind ebenso willkommen.


Spendenkonto DB0LP
Sparkasse Neumarkt-Parsberg
BLZ: 760 520 80
Kto Nr.: 359141
"Spende von (Name oder Rufzeichen)"
Empfänger: OV-Parsberg 


(Info: DL1RX)